| 00.00 Uhr

Geldern
Werberinge aus Geldern und Straelen zu Gast bei der RP

Geldern. GELDERLAND Mediaberater der RP sind mit dem Vorstand und den Mitgliedern des Werberings Straelen und dem Vorstand des Werberings Geldern (insgesamt 36 Besucher) zur Betriebsbesichtigung der Rheinischen Post in Düsseldorf gewesen. Nach einem kurzweiligen Informationsvortag wurden technische Details zum Druck der Tageszeitung erklärt. Speziell die vor sechs Jahren angeschaffte Druckmaschine Cortina (Investitionsvolumen 30 Millionen Euro) wusste bei der anschließenden Besichtigung der Druckerei zu beeindrucken, denn immerhin kann diese 40.

000 Zeitungen zu je 32 Seiten pro Stunde drucken. Anschließend ging es in den Versandbereich wo die rund 330.000 druckfrischen Tageszeitungen, größtenteils mit Beilagen versehen, zur Auslieferung an die Abonnenten und die lokalen Verkaufsstellen in den Versand gehen. Vom Vorsitzenden des Werberings Straelen, Wolfgang Pohle, bekam Michael Kowalle, Regionaler Verlagsleiter, als Dankeschön eine Flasche "Straelemann", ein beliebtes Souvenir und Kräuterlikör aus Straelen.

Selbstverständlich bekam jeder Teilnehmer eine frisch gedruckte Tageszeitung mit nach Hause. Mit dem "Welter-Tours"-Bus ging es zurück.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Werberinge aus Geldern und Straelen zu Gast bei der RP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.