| 00.00 Uhr

Straelen
Straelener und Agrobusiness Niederrhein bei Gartenbaumesse

Straelen. Eine Straelener Delegation nahm gemeinsam mit Agrobusiness Niederrhein an der erstmals durchgeführten Messe "Hortivation", der Innovationserlebniswelt für die grüne Branche, in Kalkar teil. Blumen und Pflanzen standen im Mittelpunkt dieser Gartenbaumesse für innovative Präsentationen von Blumen und Pflanzen.

Straelen steht für Gartenbau und Agrobusiness, und so durfte dessen Blumenmädchen Stefanie Berghs-Trienekens nicht fehlen. Auch Bürgermeister Hans-Josef Linßen war dabei und stellte die Botschafterin Straelens den Mitgliedern von Agrobusiness Niederrhein vor, die sich über den Blumengruß aus Straelen gefreut haben. Neue Entwicklungen lassen sich die Mitglieder von Agrobusiness Niederrhein nicht entgehen, deshalb war die Hortivation ein Muss für sie. "Die Idee der Hortivation finden wir gut", sagt Dr. Anke Schirocki, Geschäftsführerin von Agrobusiness Niederrhein. "Sie zieht die Aufmerksamkeit des Handel auf den Niederrhein und ist ein Instrument, das zeigt, was diese Region zu bieten hat."

Den Mitgliedern von Agrobusiness wurden neue Produkte und Konzepte vorgestellt. Darunter waren Konzepte zur Kombination von Pflanzenproduktion und Fischzucht. Im Zentrum standen Verkaufskonzepte. Es wurden Pflanzen präsentiert, die von Bienen bevorzugt angeflogen werden oder einen besonderen Bezug zu traditionellen Gärten haben.

Besonders beeindruckt haben Konzepte zur Kräuterverwendung, bei denen die Kräuter nicht nur Genussmittel sind, sondern auch einen hohen Zierwert haben. Dazu gehörte die Präsentation der Gebrüder Cox aus Herongen. Mit ihrem Konzept "Schnauze voll", gewannen sie den Innovationspreis des Verbands des Deutschen Blumen- Groß- und Importhandels. "Schnauze voll" spricht sich gegen Verpackungen aus Kunststoff aus. Witzig, provokant und trendy aufbereitet sind die Kräuter nicht nur etwas für junge Menschen, sondern sprechen jeden an, der Kräuter mal ganz anders sehen möchte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Straelener und Agrobusiness Niederrhein bei Gartenbaumesse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.