| 00.00 Uhr

Straelen
Straelens Stadtfest für die ganze Familie

Straelen: Straelens Stadtfest für die ganze Familie
FOTO: Seybert Gerhard
Straelen. Der Verkehrsverein hat ein zweitägiges Programm auf die Beine gestellt. Von elektronischer Musik über Kinder-Mitmach-Show und Trödelmarkt bis zu Rock- und Pop-Coverbands ist alles dabei. Von Michael Klatt

Ein Ereignis für alle Generationen soll das Straelener Stadtfest einmal mehr werden. Ein "Programm für die ganze Familie" versprechen Martin van Bebber, der Vorsitzende des veranstaltenden Verkehrsvereins, und Annika Humble vom Stadtmarketing. Das gilt vor allem für den Stadtfestsonntag, 2. Juli. Aber auch zuvor schon werden so gut wie alle Altersgruppen gut unterhalten. Alles in allem habe das Stadtfest wieder "sehr viel Gutes zu bieten", ist van Bebber überzeugt.

In erster Linie die jugendliche Zielgruppe im Blick hat das Festival "City of Flowers" auf dem Klosterplatz, das von Dirk Roosen, Kim-Jakob Lares und den Sportfreunden Broekhuysen gestaltet wird. Seit vier Jahren wird dort elektronische Musik gespielt. Doch jetzt könne das Festival dank der Unterstützung durch Stadt, Verkehrsverein und Sportfreunde Broekhuysen auf eine professionellere Basis gestellt werden, erklärt Roosen. Ein neuer Name, eine große Bühne und eine komplett andere Optik sind Indizien für die Veränderung. Lares: "Das Design erzählt die Geschichte zur Musik, eine LED-Wand setzt Impulse."

Bereits parallel zu "Couch'n'Concert" beginnt "City of Flowers" am Freitag, 30. Juni, und dauert von 18 bis 1 Uhr. Am Samstag, 1. Juli, ist die Spielzeit von 15 bis 1 Uhr. Insgesamt 13 Acts treten auf. Als Lokalmatadoren sind "Krumm & Schief" dabei, außerdem stehen unter anderem der "Parookaville"-DJ "Frdy", die Riot Gang und Adaptiv aus Hannover auf der Liste.

FOTO: Wensierski Siegfried

Die offizielle Stadtfest-Eröffnung nehmen am Samstag, 1. Juli, um 17 Uhr Bürgermeister Hans-Josef Linßen, van Bebber und das Blumenmädchen Sabrina Nent auf der Marktbühne vor. Andreas Gey moderiert und führt auch durchs sonstige Stadtfest-Programm. Das bestreiten am Samstag im Wechsel verschiedene Gruppen des Family-Tanzstudios und der 35-köpfige Popchor "Bravoure" aus den Niederlanden. Ab 21.30 Uhr gehört die Marktbühne der 16-köpfigen Band "Zauberlehrling" aus Rheinberg, die Cover-Rock und Cover-Pop spielt.

Ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Markt leitet um 10 Uhr den Stadtfest-Sonntag, 2. Juli, ein. Rund 60 Verkaufs- und Trödelstände sind auf Kuh- und Klosterstraße, auf Gelderner und Venloer Straße aufgebaut. Von 12 bis 17 Uhr ist zudem verkaufsoffener Sonntag. Einige Vereine präsentieren sich. So wirbt die Feuerwehr um Nachwuchs, der Imkerverein ist dabei, die Bruderschaften leisten wertvolle Hilfe zum Beispiel beim Auf- und Abbauen auf der Bühne oder als Parkplatzeinweiser. Van Bebber: "Es gibt so viele tolle Sachen in Straelen, die wollen wir sichtbar machen."

Drei Bühnen werden am Sonntag bespielt. Auf dem Markt tritt nach dem Gottesdienst ab etwa 11.30 Uhr die "Big Band 4 Fun" aus Kevelaer auf. Ab 14 Uhr ist das Family-Tanzstudio an der Reihe, gefolgt von der Jugendgruppe des Musikvereins Herongen (15.15 Uhr), der Tanzgarde aus Wachtendonk (16.15 Uhr), den St.-Anno-Jumpers (16.45 Uhr), und der Gymnasiums-Big-Band "Director's Cut" (17.15 Uhr). Den Abschluss macht die Cover-Band "Treasure", deren Konzert von 18.30 bis etwa 21.30 Uhr geplant ist.

Auf der Klosterplatz-Bühne startet das Programm um 12 Uhr mit der Bellerfant-Kinder-Mitmach-Show "1001 Nacht". Um 13 Uhr beginnt der Auftritt von "Samba X", ab 14 Uhr zaubert Christian Hälker, ab 14.45 Uhr ist die niederländische Juxkapelle "'n Tuünke Liëger" zu hören, bevor die Band "Emil Backes" um 15.30 Uhr den Schlusspunkt setzt.

Bis auf letztere Gruppe sind alle anderen Programmpunkte jeweils rund eine Stunde später auch auf dem Klosterplatz zu erleben. Den Charakter des Familiensonntags unterstreicht die Kooperation mit dem Sauerlandlager. Aus dessen Spielefundus werden Stationen in der gesamten Innenstadt aufgebaut, die von Kindern per Laufkarte absolviert werden können. Das aber ist noch nicht alles. Auf dem Klosterplatz bieten die Sportfreunde Broekhuysen außerdem Fußball-Golf an. Zudem sind dort Kinderschminken sowie eine Theke mit Kaffee und Kuchen geplant.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Straelens Stadtfest für die ganze Familie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.