| 00.00 Uhr

Geldern
Straße "Am Nierspark" wird jetzt komplett fertiggebaut

Geldern. Der Ausbau des letzten Teilstücks der Straße "Am Nierspark" in nördlicher Richtung - also zur Burgstraße und zum Kreisverkehr hin - hat begonnen. Während der kommenden rund zwölf Wochen werde das noch vorhandene Baustraßenstück mit neuer Asphaltdecke sowie Gehwegen, Parkbuchten und Baumbeeten ausgestattet, teilt die Stadt Geldern mit.

Die Bauarbeiten finden zwischen dem Wasserplatz am Niersforum und dem bereits fertiggestellten Anschluss vor dem Kreisverkehr beim Geschäft Sport Dorenkamp statt. Die Straße am Nierspark ist in diesem Abschnitt vollständig abgesperrt.

Die Zufahrt zum Wohngebiet "sowie zur Polizei, zum Finanzamt und zum Berufskolleg ist vom Holländer See aus möglich. Umleitungen sind ausgeschildert", erklärt Katrin Schäfer, Bauleiterin der Stadt Geldern. Das Sportgeschäft und das Geschäftshaus am Nierspark 7, in dem sich eine Kinder-Zahnarztpraxis, ein Steuerberater und ein Makler befinden, bleiben von der Burgstraße aus erreichbar, also vom Kreisverkehr aus.

Bis spätestens zum 15. Dezember sollen die Arbeiten abgeschlossen sein, erklärt die Stadt. Mit dieser Baumaßnahme investiert die Stadt Geldern weitere rund 500.000 Euro in die Infrastruktur des Niersparks. Fragen zum Projekt beantwortet Katrin Schäfer, die im Gelderner Tiefbauamt erreichbar ist unter Telefon 02831 398323.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Straße "Am Nierspark" wird jetzt komplett fertiggebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.