| 00.00 Uhr

Geldern
"The Voice Kids": Alperen ist ausgeschieden

Geldern. In den Battles bekam der Schüler aus Geldern viel Lob von der Jury. Am Ende reichte es aber nicht für das Halbfinale. Von Julia Latzel

Sänger zu werden, ist der große Wunsch von Alperen aus Geldern. Was für viele Kinder ein Traum bleibt, wurde für den 14-Jährigen in den letzten Wochen Realität: In der Show "The Voice Kids" (Sat 1) kam er seinem Ziel ein Stück näher. Nachdem er die dreiköpfige Jury in den Blind-Auditions mit dem Song "Bis meine Welt die Augen schließt" überzeugt hatte, stand nun der nächste Schritt an:

Die Battles, bei denen mehrere Mitglieder eines Teams gemeinsam einen Song performen. Zusammen mit Julian aus Altbach und Anna aus Dinklage bekam Alperen das Lied "I will wait" von Mumford und Sons zugeteilt. Am Ende reichte es nicht, Alperen verpasste das Halbfinale knapp.

Zwischen den drei Kandidaten herrschte trotz des Wettbewerbs keine Konkurrenz. Julian und Anna hatten Alperen gelobt: "Er hat so etwas Kratziges in der Stimme", beschreibt Julian. "Man bekommt sofort Gänsehaut, weil er mit so viel Gefühl singt", fügt Anna hinzu. Und auch Juror Johannes von Revolverheld war beeindruckt von dem Schüler aus Geldern: "Alperen ist sehr offen und setzt direkt alles um."

Beim Auftritt konnte er sich über viel Applaus freuen: Als Alperen mit der ersten Zeile begann, brandete direkt Jubel im Publikum auf.

Auch den Juroren gefiel der Auftritt sehr. Mark Forster lobt den Jungen aus Geldern: "Alperen, tatsächlich warst du der Fels in der Brandung und ich finde, du hast am stabilsten gesungen, aber ich will mich nicht einmischen." Denn die endgültige Entscheidung lag bei Johannes, der zu Alperens Auftritt sagt: "Also Alperen ich finde, du hast das als Bandleader super zusammengehalten. Du hast die lauteste Stimme, du hast Energie du stehst da völlig zu Recht." Trotzdem entschied sich der Juror am Ende für Anna aus Dinklage. Der Weg bei "The Voice Kids" ist damit für Alperen zu Ende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: "The Voice Kids": Alperen ist ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.