| 00.00 Uhr

Geldern
Theo Thissen führt Senioren-Union

Geldern. Auf die Delegierten der Bezirksvereinigung der Senioren-Union Niederrhein wartete eine umfangreiche Tagesordnung. Seit der letzten Wahl für den Vorstand sind zwei Jahre vergangen. Also wurden die Delegierten ins Kolpinghaus nach Kempen eingeladen. Der Vorsitzende Theo Thissen aus dem Rhein-Kreis Neuss (RKN) begrüßte die Delegierten. Bei seiner Begrüßung bedauerte er, dass der erwartete Gastredner, der Landesvorsitzende nicht kommen konnte. Das Thema "Stellung der Senioren Union in der heutigen Gesellschaft" wäre insofern interessant gewesen, weil es im Vorfeld Differenzen gab.

Weil nun der Landesvorsitzende nicht kam, gab es zunächst ein Problem. Wer macht denn jetzt den Wahlleiter? Für Theo Thissen aber kein Problem. Es sind drei Gäste im Saal. Also muss davon einer die Wahlleitung machen. Schon war Doris Platen aus Wesel als Wahlleitung ausgeguckt. Für den geschäftsführenden Vorstand gab es keine neue Kandidaten, und auch von den Delegierten wurden keine neuen Namen genannt.

Damit war nach den Wahlen wieder gewählt: Vorsitzender Theo Thissen, stellvertretende Vorsitzende: Franz Schoolting (Kleve), Klaus Frede (Wesel), Johannes-Theodorf Derix (Mönchengladbach), Schriftführer: Klaus Eichstädt (Krefeld). Es wurde ein Mitgliederbeauftragter eingefügt, der auch zugleich Internetbeauftragter ist. Vorgeschlagen und gewählt wurde Hans-Wilfried Görden aus Kalkar. Als Beisitzer gewählt wurden: Jürgen Bongers (Kleve); Wolfgang Bosch (Krefeld); Franz-Josef Esser (Mönchengladbach); Ulrike Giesen-Simon (Wesel); Heinz-Berend Jansen (RKN); Friedhelm Kampen (Wesel); Heide Losen (RKN); Hans Lücker (Viersen); Josef-Adolf Pasch (Kleve); Reinhard Pawlowski (Krefeld); Ralf Schilling (Viersen); Gerfreid Scholtz (Mönchengladbach); Van Baal (Kleve); Bernd Wolter (Wesel).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Theo Thissen führt Senioren-Union


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.