| 00.00 Uhr

Issum
Thomas Roosen wird Festkettenträger in Sevelen

Issum: Thomas Roosen wird Festkettenträger in Sevelen
Freuen sich auf die Kirmes: Claudia Aenstoots, Thomas "Toto" Roosen und Conny Vester (v. l.). FOTO: TV Sevelen
Sevelen . Der TV Sevelen nominierte den langjährigen Vorsitzenden. Adjutantinnen sind Claudia Aenstoots und Conny Vester. 

Bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal "Zum Juchmeshof" präsentierte der 2. Vorsitzende des TV Sevelen, Andreas Beniers, den Vorschlag des Vorstands zur Wahl des Festkettenträgers: "Es ist der langjährige Vorsitzende Thomas "Toto" Roosen!" Durch die Verleihung der Festkettenträgerwürde wird seinem außergewöhnlichen Engagement für den Turnverein Sevelen gedankt.

Thomas Roosen wurde auf der Jahreshauptversammlung 1998 - also vor genau 20 Jahren - erstmals zum Vorsitzenden gewählt. Mit gerade einmal 27 Jahren übernahm er die Verantwortung für den schon damals größten Verein in Sevelen mit rund 700 Mitgliedern. Als Kind über das Turnangebot in den Verein gekommen, begeisterte er sich früh für das Volleyballspiel, das im Verein - auch unter seiner Arbeit als Volleyballwart - immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. In seiner langjährigen Tätigkeit als Vorsitzender entwickelte er, gemeinsam dem von ihm sehr geschätzten Vorstandsteam, den TV Sevelen erfolgreich weiter. So kamen immer wieder neue Angebote im Turn- und Breitensportbereich dazu. Auch das Volleyballturnier wurde dank der unermüdlichen Arbeit von Thomas Roosen, seines Schwagers Basti Kisteneich und der ganzen Mitstreiter im Verein ein immer größeres und erfolgreicheres Event, das sich dank der sehr persönlichen Note der Organisatoren seinen Charme und seine Atmosphäre bis heute erhalten hat. Inzwischen ist Thomas Roosen Vorsitzender von etwa 900 Mitgliedern und an der Spitze des Vereins nicht mehr wegzudenken.

Die Versammlung nahm den Vorschlag einstimmig an. Unter dem tosenden Applaus der zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder nahm der Gewählte das Votum der Versammlung sichtlich gerührt und voller Stolz an.

Anschließend stellte Thomas Roosen seine Adjutantinnen vor: Claudia Aenstoots und Conny Vester. Beide Damen haben durch langjähriges Engagement viel zum Gelingen des Vereinslebens beigetragen: Claudia Aenstoots ist seit vielen Jahren Trainerin im Damenvolleyball im Verein. Gespielt hat sie für den TV Sevelen zwar nie - doch unzählige Mädchen und Frauen haben unter ihrer Führung Erfolge gefeiert und Niederlagen beweint. Ersteres natürlich häufiger. Der größte Erfolg unter Claudias Führung war die Entwicklung von der Kreisliga aus bis zum Aufstieg in die Landesliga, wo die Damen 1 jetzt auch wieder spielt. Conny Vester hat dagegen die klassische TV-Sevelen-Karriere hingelegt: Gestartet im Mädchenturnen und fleißig geturnt in der Leistungsriege unter Karin Polixa. Später dann hat sie sich dem Volleyballspiel zugewandt und ist diesem bis heute immer treu geblieben, aktuell in der Hobbymannschaft der Damen. Daneben ist sie seit 20 Jahren im Vorstand des Vereins aktiv, aktuell als Beisitzerin.

Mit diesem Festkettenträger-Team ist der Verein perfekt passend zu seinen Mitgliederstrukturen (Zwei Drittel weiblich und ein Drittel männlich) für die Sommerkirmes aufgestellt. Der frisch gewählte Festkettenträger bedankte sich bei seiner Frau Monika, den Adjutantinnen Claudia und Conny sowie deren Ehemännern Paul und Thomas, dass sie - so wörtlich - "den Zauber" mitmachen. Mit dem eigens kreierten Kirmesschnaps "Kusselkopp" wurde auf ein gutes Gelingen der Kirmes angestoßen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Thomas Roosen wird Festkettenträger in Sevelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.