| 00.00 Uhr

Geldern
Tipps für Chefs zur Einstellung von Flüchtlingen

Geldern. Rund 70 Arbeitgeber kamen zum gemeinsamen Unternehmerfrühstück der Entwicklungsagentur Wirtschaft, der Agentur für Arbeit Wesel, die auch für den Kreis Kleve zuständig ist. Thema waren die Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten bei der Einstellung von geflüchteten Menschen. Konkrete Infos zum Vorgehen gaben die Leiter des Integration Points von Arbeitsagentur und Jobcenter, Christian Parnitzke und Rainer Schepers, gemeinsam mit Marcus Jungbauer, dem Leiter der Ausländerbehörde Dinslaken. Eindrücke aus der Praxis schilderte Daniel Hennig, kaufmännischer Leiter der Firma Herbrand.

Arbeitgeber, die sich für die Einstellung eines Flüchtlings interessieren, wenden sich an den Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: 0800 4555520 oder E-Mail Wesel.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Tipps für Chefs zur Einstellung von Flüchtlingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.