| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Training verhaltensauffälliger Hunde

Wachtendonk. Uwe Friedrich kommt zu einem Wochenendseminar nach Wachtendonk.

Ein Highlight in der Tierreich-Hundepension ist der Besuch von Uwe Friedrich. Er kommt am 30. und 31. Juli für ein Wochenend-Seminar nach Wachtendonk. Das Thema lautet "verhaltensauffällige Hunde". Damit richtet er sich an Hundehalter und Hundetrainer. Unter Verhaltensauffälligkeit bei den Vierbeinern gilt beispielsweise, wenn sie Leinen-Aggressionen zeigen, starke Angst vor Autos oder Gewitter haben oder anderen Hunden beziehungsweise Personen gegenüber aggressiv reagieren. Auch starker Stress, der sich körperlich bei den Hunden zeigt - etwa durch Juckreiz - ist ein Thema des Seminars.

Dabei soll es keine vorgefertigte Lösung geben, sondern einen individuell auf jeden einzelnen Hund angepassten Trainingsplan. Dafür werden die Hunde vorgestellt und getestet. Die Tiere müssen Übungen machen, werden gefilmt und analysiert. Das Seminar findet in der Hundepension Tierreich, Holtheyder Straße 11, statt und kostet 190 Euro. Anmeldungen und Infos bei Patricia Hummen, Telefon 0151 43239090, E-Mail an mail@tierreich-pension.com.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Training verhaltensauffälliger Hunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.