| 00.00 Uhr

Gelderland
Überzeugende Leistungen im Fach Geschichte

Gelderland. Zehn Abiturienten mit herausragenden Leistungen im Fach Geschichte wurden mit einem Preis des "Historischen Vereins für Geldern und Umgegend" ausgezeichnet. Im Rahmen der schulischen Abschlussfeiern erhielten die Schüler vom geldrischen Geschichtsverein je ein Buchpräsent. Preisträger 2016 der für Straelen, Kevelaer und Geldern ausgeschriebenen Ehrung sind Nele Heyer, Julia Treptow (LMG Geldern), Julia Heine, Tordis Kirking (FSG Geldern), Eduard Rein, Josia Houcken (Berufskolleg des Kreises), Richard Hochstrat, Simon Trenckmann (Liebfrauenschule), Timo Verlinden und Simon Winter (Gymnasium Straelen).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelderland: Überzeugende Leistungen im Fach Geschichte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.