| 00.00 Uhr

Geldern
Veerter Jecken präsentieren Jubiläums-Tollität

Geldern. Der VVK Veert enthüllt am Freitag, 10. November, seine neue Tollität in der Ortschaft. Die Proklamation von Prinz oder Prinzessin beginnt um 19.11 Uhr im Saal Finke. Er freue sich, wieder eine Majestät präsentieren zu können, teilt der Verein mit: "Schließlich feiert der VVK sein zwei mal elftes Jubiläum", so Präsident Johannes Kubon. Eine "prinzenlose Session" hat der VVK hinter sich, nachdem Prinz Gerd II. (Lange) und seine Garde im Jahr davor für viel Aufsehen gesorgt hatten. Diese Gruppe tritt nun als "de kölsche Tön" auf. Am Abend der Proklamation lockt ein Programm mit Tanzgarden und den Moderatoren Johannes Kubon und Nadine Kersten. Die Session 2017/2018 ist relativ kurz: Am Samstag, 10. Februar, ist schon der Karnevalszug in Veert. Der Eintritt zur Prinzenproklamation ist frei.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Veerter Jecken präsentieren Jubiläums-Tollität


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.