| 00.00 Uhr

Geldern
Vergewaltiger nach drei Monaten gestern gefasst

Geldern. Dieser Fall hatte Ende August im Klever Landgericht für Aufregung gesorgt: Ein wegen Vergewaltigung und weiterer sexueller Delikte zu fünf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilter 52-jähriger Klever war nicht zu seiner Urteilsverkündung erschienen. Mit internationalem Haftbefehl wurde seither nach ihm gesucht - seit gestern mit Erfolg. Im Raum Krefeld konnte der Flüchtige, wie die RP aus Justiz-Kreisen erfuhr, am Dienstag gefasst und in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht werden.

Der einschlägig vorbestrafte gebürtige Krefelder hatte im Zeitraum von Januar 2007 bis Mai 2014 in der Klever Gaststätte seiner Frau mehrere Aushilfen missbraucht. Diese hatten zeitweise mit dem Ehepaar in den Räumlichkeiten über der Gaststätte gewohnt. In einem Fall kam es sogar zur Vergewaltigung.

(pets)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vergewaltiger nach drei Monaten gestern gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.