| 00.00 Uhr

Kerken
Via Stenden sucht noch weitere Ehrenamtler

Kerken. Die Flüchtlingseinrichtung Via Stenden hat Platz für mehr als 500 Flüchtlinge. Neben der Versorgung mit allen Dingen des persönlichen Bedarfs und von sozialer wie medizinischer Betreuung ist es für die Atmosphäre im Haus sehr wichtig, regelmäßige Freizeitaktivitäten anbieten zu können. Mittlerweile gibt es schon einige ehrenamtliche Kräfte im Haus, die den Flüchtlingen Deutschunterricht anbieten, Kleiderspenden vorsortieren oder auch im Bereich der Kinderbetreuung unter fachlicher Anleitung tätig sind. Dennoch werden noch zwei oder drei ehrenamtliche Kräfte benötigt, die Handarbeitskurse, Tanzkurse oder Fitnesseinheiten anbieten.

Großer Bedarf besteht auch bei Sport- und Musikangeboten. Wer Zeit und Interesse hat, in der Via Stenden ehrenamtlich tätig zu werden, meldet sich bei der Ehrenamtskoordinatorin Steffi Tilch-Wagner, Telefon 02833 5746818 oder per E-Mail an steffi.tilch-wagner@drk-westfalen.de. Zunächst finden dann entsprechende Vorstellungsgespräche statt. Außerdem ist das Einreichen eines erweiterten Führungszeugnises erforderlich. Alle Helfer werden über das DRK unfallversichert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Via Stenden sucht noch weitere Ehrenamtler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.