| 00.00 Uhr

Gelderland
Viele Gottesdienste zum Erntedankfest

Gelderland. In allen fünf Kirchen von St. Maria Magdalena werden Familiengottesdienste anlässlich Erntedank gefeiert. In St. Antonius Pont beginnt der Erntedankgottesdienst am Samstag, 1. Oktober, um 17 Uhr. Am Sonntag, 2. Oktober, lädt der Familiengottesdienstkreis in St. Rochus Lüllingen um 9 Uhr zum Erntedankfest ein. In der Wallfahrtskirche in Aengenesch sind Familien um 9 Uhr willkommen. In der Kirche St. Martin in Veert wird das Fest um 10 Uhr mit den Familien sowie den Landfrauen und den Pfadfindern, die ihr 35-Jähriges begehen, gefeiert. Im Anschluss sind alle ins Martini-Haus eingeladen. In St. Antonius Hartefeld beginnt der Familiengottesdienst am Sonntag um 10.30 Uhr mit dem Thema "Ein Apfel erzählt". Um 11.30 Uhr ist der Erntedankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Geldern, gestaltet von Eltern und Erzieherinnen vom St.-Raphael-Kindergarten.

In St. Peter und Paul Straelen sind am Sonntag, 2. Oktober, alle Familien zur Familienmesse ab 10.45 Uhr eingeladen. Für die Jüngsten gibt es zeitgleich einen Kinderkirchen-Gottesdienst. Die Gemeinde ruft zu Solidarität mit Menschen in Not auf. Daher werden am 1. und 2. Oktober Lebensmittelspenden gesammelt, die während der Gottesdienste in großen Körben abgelegt werden können. Es sollten Lebensmittel sein, die länger haltbar sind. Diese werden an die Straelener Tafel weitergegeben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gelderland: Viele Gottesdienste zum Erntedankfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.