| 00.00 Uhr

Geldern
Vier Autos in Geldern aufgebrochen

Geldern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlugen unbekannte Täter an vier Fahrzeugen eine Seitenscheibe ein. Das berichtet die Polizei.

Sie brachen auf einem Parkplatz an der Kapuzinerstraße einen Mercedes 320, einen Hyundai i10 sowie eine Mitsubishi Pajero auf. Die Ganoven entwendeten ein mobiles Navigationsgerät und einen verpackten Toilettensitz. Ein Zeuge hatte am Sonntag gegen 3 Uhr eine Auto-Alarmanlage gehört. Er sah noch, wie eine Person über die Heilig-Geist-Gasse in Richtung Glockengasse lief. In der Zeit zwischen 20.10 und 7.50 Uhr wurde auf einem Parkplatz neben einer Tankstelle an der Dieselstraße ebenfalls eine Seitenscheibe von einem roten Hyundai i10 eingeschlagen.

Hinweise bitte an die Kripo Geldern, Telefon 02831 1250.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vier Autos in Geldern aufgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.