| 00.00 Uhr

Straelen
Vier stimmgewaltige Frauen im Straelener Forum

Straelen. Die Medlz das sind Silli, Nelly, Mary und Bine. Sie sind eine deutsche Top-Frauen-A Cappella-Band. In ihrem neuen Programm: "Medlz - bekannt aus Film und Fernsehen" begeben sich die vier Cineastinnen auf eine Reise durch die Filmgeschichte. Man darf staunen über berühmt gewordene Soundtracks, etwa aus "Das 5. Element" oder "Das Boot". Man darf lachen bei den "Golden Girls", mitfiebern beim "Tatort" und die eine oder andere Träne vergießen bei "Forrest Gump". Da wird ganz tief in die Filmkiste gegriffen. Und es sind auch wieder eigene Songs des Damenquartetts mit dabei.

Die Leistungen des Ensembles wurden mehrfach gewürdigt. Im Sommer 2013 erhielten die Medlz beim Internationalen A Cappella-Wettbewerb in Graz ein Golddiplom und machten den zweiten Platz im Pop. 2012 wurden die Künstlerinnen mit der "Freiburger Leiter" ausgezeichnet, dem Preis der Fachbesucher der Internationalen Kulturbörse Freiburg für den besten Auftritt im Bereich "Musik". Die Medlz interpretieren jeden ihrer Songs rein a cappella. Ob Pop oder Rock, Dance oder Techno. Für den "Wumms" wird bei Altistin Mary ein Octaver eingesetzt. Wohldosiert und überzeugend.

Auf Einladung des Kulturrings gastiert das Quartett am Freitag, 6. November, ab 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Forum des Straelener Gymnasiums. Karten kosten im Vorverkauf 23,50 Euro (Kulturring-Mitglieder 19,50 Euro), an der Abendkasse 25 beziehungsweise 21 Euro. Vorverkaufsstellen sind in Straelen der Kulturring und der Bürgerservice im Rathaus, Schreibwaren op de Hipt am Markt sowie in Geldern Bücher Keuck und Bücherkoffer Derrix, beide Issumer Straße.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Vier stimmgewaltige Frauen im Straelener Forum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.