| 00.00 Uhr

Geldern
VN-Gruppe Straelen unterwegs

Geldern. STRAELEN 23 Mitglieder und Gäste der Straelener Gruppe im Verein Niederrhein (VN) trafen sich am Parkplatz 1 hinter dem Rathaus in Straelen, um mit Wanderführer Hartwin Kaiser zu einer Radtour ab Kevelaer zu starten. Nachdem in Kevelaer die Räder abgeladen waren, fuhr die Gruppe in Richtung Weeze. An einem netten Eiscafé wurde eine kurze Pause eingelegt, weiter ging es an der Niers entlang zur Kriegsgräbergedenkstätte.

Nachdem "Jan an de Fähr" und Schloss Kalbeck passiert waren, ließen sich die Radler auf dem schattigen Rastplatz an der "Boxtelerbahn" das Picknick schmecken. Auf ruhigen Nebenwegen fuhren sie im großen Bogen um Uedem herum durch Bauernschaften in Richtung Winnekendonk. Dort, im "Bauern-Café Büllhorsthof", war der Kaffeetisch gedeckt. Gut gestärkt wurden die letzten der 44 Kilometer nach Kevelaer zurückgelegt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: VN-Gruppe Straelen unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.