| 00.00 Uhr

Geldern
Vor 50 Jahren in Hartefeld eingeschult: Freude beim "Goldenen Klassentreffen"

Geldern. Zum "Goldenen Klassentreffen" trafen sich die Schüler des Einschulungsjahrgangs 1965 der Hartefelder St.-Antonius-Grundschule im Restaurant "La Rustica" in Hartefeld.

Die Organisatorinnen Hannelore Straub, Maria Buffen und Ingrid Aghten freuten sich besonders darüber, dass neben 19 Mitschülern auch Klassenlehrer Franz Naß an der Feier teilnahm. An Gesprächsthemen, die für einen unterhaltsamen Abend sorgten, mangelte es nicht.

Dabei half schon die umfangreiche Bildersammlung, die den Gästen präsentiert werden konnte. "Da die Zeit kaum reichte, um sich die zahlreichen Episoden aus alter Zeit in Erinnerung zu rufen, wurde der Wunsch laut, sich bald in vertrauter Runde wieder in Hartefeld zu treffen", resümierte Ingrid Aghten zufrieden. Der gute Vorsatz steht - und spätestens in fünf Jahren muss er umgesetzt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vor 50 Jahren in Hartefeld eingeschult: Freude beim "Goldenen Klassentreffen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.