| 00.00 Uhr

Geldern
Vortrag über die Toskana bei den "Bergfreunden"

Geldern. Die DAV-Sektion "Bergfreunde Kleverland" und der Referent Ermin Heinz laden zu einer Multivisionsshow auf Großbildleinwand am Mittwoch, 14. Dezember, ab 20 Uhr, ins Kolpinghaus Kleve ein. Der Referent berichtet über eine Reise durch die Toskana: sanfte, grüne Hügel, Landschaften mit Weinreben und Olivenbäumen, urige Bergdörfer, mittelalterliche Städte, einzigartige Baudenkmäler und Kunstschätze sowie verführerisches Essen.

Der Referent zeigt neben den Zeugnissen der Vergangenheit auch Bilder der heutigen Schönheit und Vielfältigkeit der toskanischen Region. Die Teilnehmer sehen einzigartige Landschaften, chinesische Touristen in den Städten, Weinverkauf in Greve, Montepulciano, Montalcino, Bilder der Tuffstädte Pitigliano und Sorano, die Therme di Saturina, Marmorsteinbrüche in Carrara und Bilder aus Siena, Florenz, Lucca, San Gimignano sowie Volterra. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vortrag über die Toskana bei den "Bergfreunden"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.