| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Wachtendonker Feuerwehr vor dem personellen Umbruch

Wachtendonk. Die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wachtendonk stand im Zeichen personeller Veränderungen: Aus beruflichen Gründen müssen Führungspositionen neu besetzt werden. Voraussichtlich wird Gemeindebrandinspektor Sebastian Kretz im Sommer Wehrleiter Gemeindebrandinspektor Bernd Dhonau ablösen.

Kreisbrandmeister Paul-Heinz Böhmer überraschte Bürgermeister Udo Rosenkranz mit einer Ehrung des deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) für seine Förderung und Unterstützung der Feuerwehr. Kreisbrandmeister Böhmer legt zum 31. März 2016 sein Amt nieder. Wohl auch aus diesem Grunde begleitete ihn sein stellvertretender Kreisbrandmeister und designierter Nachfolger Reiner Gilles, der ab nächstem Jahr die Wachtendonker Feuerwehr mit einem neuen Wehrführer und dieser mit einem neuen Bürgermeister die zukünftige Weiterentwickelung der Wehr anführen werden. Mit 68 Einsätzen wies das zurückliegende Jahr eine durchschnittliche Einsatztätigkeit auf, wobei mit zehn teils schweren Verkehrsunfällen diese leider wieder deutlich zugenommen hatten. Der Schwerpunkt lag mit 28 Einsätzen auf der Brandbekämpfung, wobei auch im zurückliegenden Jahr wieder pünktlich zu Heilig Abend einer der Wohnwagen des horizontalen Gewerbes einer Brandstiftung zum Opfer fiel. Darüber hinaus wurden noch Einsätze im Bereich der Technischen Hilfeleistung und Amtshilfe gefahren. Für 50-jährige Mitgliedschaft ging das Sonderehrenzeichen vom "Verband der Feuerwehren in NRW" an Hans Hermann Bremus, Oberfeuerwehrmann beim Löschzug Stadt Wachtendonk. Für 35-jährige Mitgliedschaft bekam das NRW-Feuerwehr-Ehrenzeichen Hans-Herbert Bosch, Hauptbrandmeister, beim Löschzug Stadt Wachtendonk. Für 25-jährige Mitgliedschaft Hans-Peter Born, Unterbrandmeister beim Löschzug Wankum. Es gab einige Beförderungen. Paul Lingen ist jetzt Hauptbrandmeister beim Löschzug Wankum, Alexander Zachau Oberbrandmeister beim Löschzug Wankum, Nils Emmers Brandmeister beim Löschzug Wankum, Maik Peters Unterbrandmeister beim Löschzug Wankum, Patrick Eikelpasch Unterbrandmeister beim Löschzug Stadt, Jan-Tobias Gehle Unterbrandmeister beim Löschzug Stadt, Sascha Reinartz Unterbrandmeister beim Löschzug Stadt, Florian Woiwode Unterbrandmeister beim Löschzug Stadt, André Hommes Oberfeuerwehrmann beim Löschzug Wankum, Henning Prießen Oberfeuerwehrmann beim Löschzug Stadt, Daniel Hommes Feuerwehrmann beim Löschzug Wankum, Oliver Müller Feuerwehrmann beim Löschzug Stadt, Marvin Nothdurft Feuerwehrmann beim Löschzug Wachtendonk und Markus Heinze Feuerwehrmannanwärter beim Löschzug Wachtendonk.

In die Jugendfeuerwehr Wachtendonk aufgenommen wurden Andre Browatzki, Til Paasen und Gordon Geick.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Wachtendonker Feuerwehr vor dem personellen Umbruch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.