| 00.00 Uhr

Wachtendonk
Wählergemeinschaft spricht über das Wankum der Zukunft

Wachtendonk. Die Wankumer Wählergemeinschaft lädt ihre Mitglieder und alle interessierten Bürger zu ihrer Mitgliederversammlung ein. Neben einer Nachwahl für das Vorstandsmitglied Stephan Flick, das in den Rat aufgerückt ist, wollen die Aktiven einen Blick in das Jahr 2020 wagen, so der Vorsitzende Peter Philipps. Die Bevölkerungszahl in der Gemeinde habe zugenommen, damit werden bei der nächsten Kommunalwahl zwei zusätzliche Wahlbezirke, je einer für Wankum und eines für den Ortsteil Wachtendonk, hinzukommen.

Nun wolle man gemeinsam mit Bürgern eine "Vision 2020" entwickeln. "Sollte die Diskussion beispielsweise zeigen, dass durch die Einbindung von Bürgern in Arbeitsgruppen mehr Bürgerwille gegenüber der Gemeindeverwaltung und den Ratsmitgliedern möglich ist, würden wir dem gerne folgen", so die Wählergemeinschaft. Die Versammlung ist am Montag, 9. April, um 19.30 Uhr in der Dorfstube Wankum, Landfriedenstraße.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wachtendonk: Wählergemeinschaft spricht über das Wankum der Zukunft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.