| 00.00 Uhr

Geldern
Wahl beim Musikcorps des Reitervereins

Geldern. STRAELEN Auf der Generalversammlung des Musikcorps' des Reitervereins fanden turnusgemäß Neuwahlen statt. Dabei stand auch das Amt des 1. Vorsitzenden zur Neuwahl. Ralf Theunißen, der den Posten seit 1997 bekleidete, wollte sein Amt nach 18 Jahren zur Verfügung stellen. Zur neuen Vorsitzenden wurde Stephanie Haßelmann, die schon Erfahrungen in der Vorstandsarbeit als Beisitzerin sammelte, einstimmig gewählt.

Als erste Amtshandlung überbrachte sie den Dank aller Mitglieder an Theunißen für sein Engagement und seine hervorragende Vorstandsarbeit. Das freigewordene Amt des Beisitzers bekleidet nun Daniel Bergers, der neu in den Vorstand gewählt wurde. Durch Wiederwahl wurden Martina Berghs als 1. Kassiererin, Tanja Meuskens als 2. Schriftführerin und Anna Berghs als Jugendwart in ihrem Amt bestätigt.

Gaby Berghs als 2. Vorsitzende, Carina Meuskens als 2. Kassiererin und Thomas Paes als 1. Schriftführer komplettieren den Vorstand des Musikcorps'. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr stand der Ausblick auf die Aktivitäten 2015 auf dem Programm. Neben Schützenumzügen und dem am 13. Juni anstehenden Gemeinschaftskonzert mit allen Straelener Musikvereinen steht für die Mitglieder des Musikcorps' des Reitervereins, das 60-jährige Bestehen im Mittelpunkt.

1955 wurde das Musikcorps aus Reitern des Reitervereins Straelen gegründet, und es wurde in den Anfangszeiten sogar auf Pferden reitend musiziert. Geprobt wird montags ab 19.30 Uhr im Reiterstübchen in der Reithalle in Auwel-Holt. Musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene dürfen vorbeischauen. Auskunft über die Musikausbildung gibt Tanja Meuskens unter Telefon 0177 3203208.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Wahl beim Musikcorps des Reitervereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.