| 00.00 Uhr

Geldern
Weeze ist "Europaaktive Kommune"

Geldern. Als Khalid Rashid gestern Morgen die Nachricht über die RP erfuhr, war das für ihn eine mehr als positive Überraschung: "Wir freuen uns natürlich, dass wir zu den Preisträgern gehören. Das zeigt, dass unsere grenzüberschreitende Arbeit vom Land gewürdigt wird", sagt der Tourismusmann von der Gemeinde. Die Staatskanzlei teilte gestern mit, dass Weeze mit vier weiteren Kommunen in diesem Jahr mit dem Titel "Europaaktive Kommune NRW" ausgezeichnet wird.

Europaminister Franz-Josef Lersch-Mense wird am 2. November in Vertretung der Ministerpräsidentin in Düsseldorf im feierlichen Rah-men die neuen Städte und Gemeinden als "Europaaktive Kommunen NRW des Jahres 2016" willkommen heißen.

Die Auszeichnung wird für die Dauer von fünf Jahren verliehen. Sie ist nicht dotiert, hat für die Kommune aber einen hohen ideellen Wert, so Rashid.

Weeze hatte sich beworben, weil die Gemeinde einen Vielzahl von grenzüberschreitenden Projekten auf den Weg gebracht hat. "Das ist eine schöne Bestätigung unserer Arbeit", so Rashid. Zu den Projekten gehört unter anderem das gemeinsame Begehen des Befreiungstages in den Niederladen und des Volkstrauertages auf deutscher Seite.

(zel)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Weeze ist "Europaaktive Kommune"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.