| 00.00 Uhr

Geldern
Welt-Aids-Tag: Kostenlose Tests im Kreis möglich

Geldern. Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Seit 1988 erinnert der Tag an HIV und Aids. Er ruft dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit den von HIV betroffenen Menschen zu zeigen.

Die Kreisverwaltung macht aus Anlass des Welt-Aids-Tages auf die kostenlosen und anonymen HIV-Tests aufmerksam, die von der Abteilung Gesundheitsangelegenheiten in den Kreisgebäuden in Geldern und Kleve angeboten werden. Nach einem Beratungsgespräch wird Blut für den HIV-Antikörper-Test entnommen. Das Testergebnis wird etwa eine Woche später in einem weiteren Gespräch mitgeteilt. Sollte eine HIV Infektion festgestellt werden, erfolgt eine Beratung zum Umgang.

Termine können telefonisch für Kleve unter 02821 85507 und für Geldern unter 02831 391829 vereinbart werden. Wer einen HIV-Test durchführen lässt, zeigt Verantwortung für die eigene Gesundheit und die seiner Partnerin oder seines Partners. In Deutschland leben rund 80.000 Menschen mit HIV. Die meisten von ihnen haben dank moderner Medikamente eine fast normale Lebenserwartung. Erfolgreich vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten schützen kann sich nur, wer beim Sex Kondome benutzt oder sich sicher sein kann, dass die Partnerin oder der Partner frei von sexuell übertragbaren Krankheiten ist.

Informationen gibt es im Internet, zum Beispiel auf der Seite www.weltaidstag.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Welt-Aids-Tag: Kostenlose Tests im Kreis möglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.