| 00.00 Uhr

Straelen
Western-Reitturnier in Straelen mit Hundesport

Straelen. Die Western Summer Games - wer kennt sie nicht? In diesem Jahr wird auf dem Hoyendonk 12 schon das 13. Mal um Schleifen, Pokale und Ehrenpreise geritten. Das Freizeit- und Westernreitturnier findet am 27. und 28. August jeweils ab 9 Uhr in Straelen statt. Die Summer Games zeichnen sich durch ihre familiäre Atmosphäre, fairen Wettkämpfe und jede Menge Spaß aus.

Der Ursprung dieser Sportart ist zwar in der Cowboy-Arbeit zu suchen, es kommt jedoch auf Losgelassenheit, Takt und auf an den Hilfen stehende Pferde an, die mit minimaler Unterstützung wie von unsichtbarer Hand gelenkt werden. Reiter und Tier sollen dabei eine kameradschaftliche und sportliche Einheit bilden.

Neben Trail, Western Pleasure und Horsemanship als Western-Reitdisziplinen für alle Leistungsklassen haben die Veranstalter diverse Geschicklichkeitsspiele für Jung und Alt zu Pferde ausgeschrieben. Unter den Teilnehmern findet man Kinder, Jugendliche und Senioren - vom Anfänger bis zum Profi.

Darüber hinaus wird am Samstag eine Hunde-Geschicklichkeits-Prüfung angeboten, die sich in den vergangenen Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut hat und auch für "Nicht-Geübte" zu bewältigen ist. Und am Sonntag findet ein "Pferd-mit-Hund"-Wettkampf statt.

Zuschauer sollen an diesen beiden Tagen auf ihre Kosten kommen: Mit einem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränke zu günstigen Preisen ist an beiden Tagen gesorgt. Interessierte können zwischen Western-Bekleidung und Reitsportartikel nach Lust und Laune stöbern.

Wer noch mitmachen möchte und an der Ausschreibung interessiert ist, kann sich unter Telefon 02834 982614 an die Veranstalter wenden oder auf die Homepage unter www.Niersbroek12.de gehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Western-Reitturnier in Straelen mit Hundesport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.