| 00.00 Uhr

Issum
Windenergie: Bauarbeiten für neue Windräder im Gang

Issum: Windenergie: Bauarbeiten für neue Windräder im Gang
Eine Baugrube im Vorster Feld. Auf diesem Fundament wird in den kommenden Wochen eine Windenergieanlage aufgestellt. FOTO: see
Issum. Der Windpark in Issum wächst. In den kommenden Monaten werden in der Gemeinde weitere Windräder aufgestellt - unter anderem im Vorster Feld und im Oermter Feld.

Hier sind die Baugruben mittlerweile ausgehoben. Vier Windräder im Vorster Feld werden von der Genossenschaft Bürgerenergie Issum betrieben. Es gibt aber auch andere Windkraftanlagen in Issum, die andere Betreiber haben. Das Unternehmen SL Naturenergie aus Gladbeck wird in den kommenden Monaten acht neue Anlagen aufstellen und zwei von ihnen auch selbst betreiben. Die Anlagen im Vorster Feld sollen eine Nabenhöhe von 135 Metern haben, die im Oermter Feld von 149 Metern je Windanlage.

Bis das alles soweit ist und die durch die Windanlagen erzeugte Energie schließlich ins Netz eingespeist werden kann, wird sich auf den Baustellen noch einiges tun. In den kommenden Wochen bekommen die neuen Anlagen erst mal ihr Fundament.

Dann wird der sogenannte Turm jeder Anlage in Einzelteilen aufgestellt. Hier müssen spezielle Kräne zum Einsatz kommen, die die riesigen Bauteile in die Höhe heben. Die einzelnen Teile werden nachts per Schwertransport zu den Bauplätzen gebracht, an denen sie in Zukunft aus Wind Strom gewinnen werden.

Bis sich die neuen Windräder, die das Unternehmen aus Gladbeck aufstellt, drehen, wird es noch einige Monate dauern. Normalerweise betrage die Bauzeit für ein Windrad rund zwei Monate, sagt Arif Doruk, der Bauleiter von SL Naturenergie. "Hier im Vorster Feld werden vier Anlagen auf einmal gebaut. Das dauert insgesamt natürlich länger, als nur eine einzige Windenergieanlage zu bauen."

Geplant ist, die Anlagen im dritten Quartal dieses Jahres in Betrieb zu nehmen - also in den Monaten Juli bis September.

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version war von anstatt vier Anlagen von acht Anlagen die Rede, die die Genossenschaft aus Issum betreibt. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

(see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Windenergie: Bauarbeiten für neue Windräder im Gang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.