| 00.00 Uhr

Straelen
Zwei Katzen vergiftet

Straelen.

Das Ordnungsamt Straelen warnt alle Hunde- und Katzenhalter im Bereich Niersbroek. Dort sind bereits zwei Katzen durch Giftköder verendet. Laut Stadtverwaltung liegt der erste Fall schon einige Zeit zurück, der zweite sei am Montag gemeldet worden. Die Köder seien etwa faustgroß und braun gewesen und hätten wie mit Fleisch gespicktes Brot ausgesehen. Sie werden noch untersucht. Es sei noch nicht bekannt, um welches Gift es sich handelt. Etwaige Funde von Giftködern dort oder an anderer Stelle und besondere Vorkommnisse, die auf eine Tiervergiftung schließen lassen, sollten umgehend dem Ordnungsamt unter Tel. 02834 702133 oder direkt der Polizeidienststelle Straelen, Tel. 02834 2222, gemeldet werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Zwei Katzen vergiftet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.