Festival in Weeze

Besucher stecken beim Parookaville im Matsch fest

Am dritten Tag von Parookaville wird das Wetter zum Ärgernis. Viele Festivalbesucher tanzen jedoch unbeeindruckt davon im Regen weiter. Probleme gibt es bei der Abreise: Viele Besucher müssen eine Nacht länger bleiben.  Von Antje Seemannmehr

Fotos und Infos aus Goch
Lokalsport

"Bullen" erreichen zweiten Platz beim Turnier in Steele

Fußball-Landesligist SV Hö.-Nie. testete am Wochenende wieder fleißig für die bevorstehende Saison. Am Samstag spielten die Bullen beim Blitzturnier in Steele und erreichten den zweiten Platz: Nach einem etwas unglücklichen 1:1 gegen den Oberligisten Germania Ratingen (Torschütze Stefan Chciuk) gewannen die Schwarz-Gelben gegen die SpVgg. Steele (1:0, Torschütze Konrad Kaczmarek). Im letzten Spiel trafen die "Bullen" auf den Oberliga-Rückkehrer VfB Speldorf: 3:1 setzte sich Hö.-Nie. durch, Stefan Chciuk, Emre Kilic und Torhüter Arne Zitzke, der aufgrund von urlaubsbedingtem Personalmangel im Feld spielte, erzielten die Tore. Zum Turniersieg reichte es am Ende nicht ganz für die "Bullen": Platz eins ging wegen des besseren Torverhältnisses an Ratingen, das einmal mehr das Gehäuse traf. "Hut ab, was die Spieler geleistet haben, war sensationell", lobte SV-Coach Georg Mewes die Auftritte seiner Schützlinge und hob Luca Plum hervor, der sich trotz Erkältung durch zwei Spiele gebissen hatte. mehr

Bilder und Infos aus der Nachbarschaft