| 00.00 Uhr

Goch
101 Mitglieder im Goli-Verein

Goch: 101 Mitglieder im Goli-Verein
Joachim Lück, Tanja Janßen, Uwe Taggruber, Maria Schober, Karl-Heinz Silz, Barbara Becker, Franklin von Brocke und Kirsten Pauls (v.l.). FOTO: GOLI-verein
Goch. Die Kino-Freunde zogen eine positive Jahresbilanz - trotz Open-Air-Pleite.

Bei der Mitgliederversammlung des Goli-Vereins konnte der Vorsitzende, Uwe Taggruber, auf ein erfolgreiches Kinojahr zurückblicken: Neben 45 Spiel- und Dokumentarfilmen und den beliebten Goli-Events "Das Leben des Brian", die "Rocky Horror Picture Show" und die "Feuerzangenbowle" gingen weitere Veranstaltungen, von der Magier-Show über Lesungen bis zu Comedy- und Kabarett-Abenden, über die Bühne des Nostalgielichtspielhauses. Vor ausverkauftem Haus blickte Nils Neugier zum fünften und vorerst letzten Mal bei seiner Jahresrückblick-Gala auf die Ereignisse zurück, die die Gocher 2017 bewegten. Das Goli Open Air im Museumsgarten war hingegen leider komplett dem unbeständigen Sommer 2017 zum Opfer gefallen. Auch über den reinen Kinobetrieb hinaus hat sich einiges getan: Der Gocher Künstler und RP-Karikaturist Martin Lersch hat im Foyer einen Filmstreifen gestaltet. Dargestellt sind zehn Leinwandgrößen aus dem 20. Jahrhundert, die stellvertretend für die Glanzzeit der Filmpaläste stehen.

Die Aktiven des Goli-Vereins haben zudem tatkräftige Unterstützung durch Sponsoren erfahren: Der Gocher Medienprofi Fabian Seltmann hat dem Verein eine neue Homepage geschenkt. Unter www.golitheater.de kann man sich seither in Wort und Bild über das Goli-Theater, seine wechselvolle Geschichte und natürlich das aktuelle Kinoprogramm informieren.

Dank eines großzügigen Sponsorings von Sparkasse Goch und Stadtwerken Goch konnte das Goli darüber hinaus mit zeitgemäßer digitaler Kinotechnik ausgerüstet werden. Dadurch haben sich nicht nur Bild und Ton deutlich verbessert, es werden nun auch aktuelle Filme im Gocher Lichtspielhaus geboten. Die Kinogänger begrüßen diese Neuerungen offensichtlich: Die Vorstellungen des ersten Quartals 2018 waren außerordentlich gut besucht.

Bei den Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende Uwe Taggruber, Schriftführer Joachim Lück und Schatzmeisterin Irmgard Kruse in ihren Ämtern bestätigt. Zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Maria Schober gewählt. Den Beirat bilden nunmehr Barbara Becker, Franklin von Brocke, Tanja Janßen, Mareike Krüger, Karl-Heinz Silz, Kirsten Pauls und Ingo Rossi.

Auch die Mitgliederzahl des Goli-Vereins hat eine erfreuliche Entwicklung genommen und ist mit 101 aktiven und passiven Mitstreitern nunmehr dreistellig.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: 101 Mitglieder im Goli-Verein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.