| 00.00 Uhr

Uedem/Weeze
89-jähriger Uedemer bei Autounfall verletzt

Uedem/Weeze. Am Mittwoch gegen 10.50 Uhr befuhr ein 89-jähriger Mann aus Uedem mit seinem schwarzen Mercedes CLK 200 die Wember Straße (L 361) von Weeze in Richtung Kevelaer. Aus ungeklärten Gründen kam er während der Fahrt auf einmal in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Unfallzeugen befreiten den leicht verletzten Fahrer daraufhin aus seinem Fahrzeug. Mit einem Rettungswagen wurde er anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von rund 15.500 Euro, so die Kreispolizei Kleve in einer ersten Meldung.

(miba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem/Weeze: 89-jähriger Uedemer bei Autounfall verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.