| 08.43 Uhr

B9 bei Goch
Zusammenstoß zwischen Bus und Auto

Kollision zwischen Bus und Auto auf B9 bei Goch
Kollision zwischen Bus und Auto auf B9 bei Goch FOTO: Guido Schulmann
Goch. Auf der B9 bei Goch sind am Dienstagmorgen ein Auto und ein Bus zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Die B9 war zeitweise gesperrt, ist aber mittlerweile wieder für den Verkehr freigegeben.

Laut Polizei kollidierten Bus und Auto gegen 6.40 Uhr. "Das war ein leichter Auffahrunfall", sagte ein Sprecher unserer Redaktion. Der Autofahrer zog sich leichte Verletzungen zu. In dem Bus saß nur der Fahrer, der unverletzt blieb. Er war unterwegs zu einer Schule, wo er mehrere Schulkinder abholen sollte.

Die B9 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt. Gegen 7.30 Uhr war die Sperrung wieder aufgehoben, der Stau löste sich auf.

(lsa)