| 00.00 Uhr

Goch
BFG-Familientag an der Hohen Mühle in Uedem

Goch. Bei herrlichstem Sommerwetter fand jetzt der BFG-Familientag statt. Rund 30 Mitglieder samt Partnern und Kindern trafen sich an der "Hohen Mühle" in Uedem. Etliche waren mit Fahrrädern "angereist", andere bevorzugten das Auto. In der Mühle wurden sie von Mitgliedern des Heimatvereins mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Auch wurde gerne die Möglichkeit der Mühlenführung genutzt, und nicht nur die Kinder staunten über die Sammlung aus der Zeit, als Uedem noch "Schüsterkes-Stadt" war. Anschließend gab es noch genügend Zeit, um die Umgebung der Mühle mit ihren Spielgeräten, der Skateranlage und dem Fußballfeld zu nutzen.

Fortgesetzt wird die Programm reihe des BFG am heutigen Samstag mit dem dritten Teil der Veranstaltungsreihe "BFG belebt die Innenstadt". Treffpunkt ist der Rand des Marktplatzes. Dort organisieren die BFGler auch ein Bobbycar-Rennen für Kids mit Preisen und eine Luftballonaktion. Und es gibt einen Infostand zum Thema Windkraft im Wald: von 11 Uhr bis 14 Uhr auf dem Markt, ab 14 Uhr beim Erntedankfest im Zentrum von Nierswalde und am Sonntag ab 14 Uhr auf der Dorfkirmes Hommersum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: BFG-Familientag an der Hohen Mühle in Uedem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.