| 00.00 Uhr

Goch/Weeze
Bundestitel für Kreis Klever Hundesportler

Goch/Weeze. Gleich drei Bundessiegertitel im Turnierhundesport 2017 gingen an den Weezer Hundesportverein GHSV Weeze. Der Gebrauchshundsportverein mit Mitgliedern aus dem gesamten Kreis Kleve hatte sich im Vorfeld für die Bundessiegerprüfung im Turnierhundesport auf zahlreichen Wettkämpfen qualifiziert. Bei dieser jährlich stattfindenden Meisterschaft starten immer nur die Besten der Besten des Deutschen Verbands für Gebrauchshunde (DVG) aus ganz Deutschland in den Disziplinen Geländeläufe (zwei Kilometer und fünf Kilometer) und Vierkampf (eine Kombination aus Hürden, Slalom-, Hindernislauf und Gehorsamsprüfung).

Am vergangenen Wochenende machten sich fünf Turnierhundesportler aus Weeze mit ihren Hunden und persönlichem Anfeuerungsteam auf nach Goslar zur Bundessiegerprüfung 2017. Bei durchwachsenem Wetter (von plötzlichen Wasserfluten bis schwülwarmer Hitze war alles dabei) zeigten die Teams tolle Leistungen und vollen Körpereinsatz. Dabei zog sich die letztjährige Siegerin im Vierkampf, Bärbel Sieben mit ihrem reinrassigen Großpudel Barney, beim Hindernislauf einen Muskelfaserriss zu. Dennoch konnte sie den Wettkampf beenden, musste sich aber in diesem Jahr mit dem elften Platz zufrieden geben.

Dafür räumte Vereinskameradin Cathrin Lindner mit ihrer Dalmatinerhündin Emelie alles ab. Sie erlief sich im Geländelauf mit Hund auf der anspruchsvollen Fünf-Kilometer-Strecke den 1. Platz mit einer Zeit von 21:53 Minuten. In der Königsdisziplin Vierkampf belegte sie in der Altersklasse Weiblich 50 mit Emelie auch den 1. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 269.

Ebenfalls im Vierkampf in der Altersklasse M 35 startete Roberto Fiorito mit seinem Altdeutschen Tiger (ein Hütehund) Namiro und wurde Bundessieger mit einer insgesamt stolzen Punktzahl von 281.

Der erfahrene Läufer Klaus Jansen blieb etwas hinter seinen Erwartungen zurück, belegte jedoch auf der 2000-Meter-Geländelaufstrecke mit seinem Riesenschnauzer Derrek den 9. Platz und auf der 5000-Meter-Strecke einen beachtlichen 6. Platz.

Im Vierkampf in der Altersklasse M 35 startete auch Peter Peters mit Border-Collie Ice und belegte hier den 6. Platz.

Infos zum Weezer Gebrauchshundesportverein gibt's auch im Netz unter www.ghsv-weeze.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch/Weeze: Bundestitel für Kreis Klever Hundesportler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.