| 00.00 Uhr

Goch
Campus-Cleve-Studenten konzertieren in Goch

Goch. In der Arnold-Janssen-Kirche werden die Talente in der Zeit vom 18. bis 21. Juli ihr Können präsentieren.

In diesem Jahr findet zum bereits zehnten Mal der Internationale Musiksommer "Campus Cleve 2017" statt. Veranstalter ist die Gesellschaft für Internationale Begegnungen Kleve".

Der Musiksommer beinhaltet neben den Meisterkursen für Pianisten auch ein Klavierfestival, das von den Teilnehmern des Kurses gestaltet wird.

Besonders interessant werden die vier Konzerte vom 18. bis 21. Juli (Dienstag bis Freitag) in Goch, die die Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Kultourbühne Goch und dem Gocher Stadtmarketing präsentiert.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Um Spenden wird vor Ort gebeten.

Das Konzertangebot im Überblick: Dienstag, 18. Juli, 19 Uhr: Tessa Boschkor aus Deutschland mit Werken von Beethoven, Chopin und Liszt.

Mittwoch, 19. Juli, 20 Uhr (nach der Abendmesse): Aleksandra Kozlowska aus Polen mit Werken von Bach, Mozart, Beethoven und Chopin.

Donnerstag, 20. Juli, 19 Uhr: Carmen Geutjes aus Deutschland mit Werken von Bach, Chopin, Schumann, Prokofiev und Rimiski-Korsakov.

Freitag, 21. Juli, 19 Uhr: Clara Strobel aus Belgien mit Werken von Mozart, Mendelssohn, Chopin, Brahms und Prokofiev.

Kurzfristig sind Besetzungs- und Programmänderung möglich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Campus-Cleve-Studenten konzertieren in Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.