| 00.00 Uhr

Goch
Concert Royal gastiert in der Pfarrkirche Maria Magdalena

Goch. Am kommenden Sonntag, 31. Juli, gibt es die Gelegenheit in der Pfarrkirche Maria-Magdalena in Goch ein Konzert der ganz besonderen Art zu besuchen: Mit Karla Schröter (Barock-Oboe) und Willi Kronenberg (Orgel) sind zwei ausgewiesene und mehrfach preisgekrönte Musiker zu Gast. Als Duo des Ensembles Concert Royal geben sie bereits seit mehreren Jahrzehnten viel beachtete Konzerte im In- und Ausland. Im Jahre 2015 erhielt das Ensemble für eine CD-Einspielung den renommierten Musikpreis Echo Klassik. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Auf dem Programm stehen freie und choralgebundene Werke aus Barock und Klassik. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusikreihe gebeten.

Das Ensemble Concert Royal wurde 1987 von der Oboistin und Cembalistin Karla Schröter gegründet. Der Name des Ensembles, das zur Zeit seiner Gründung einen Schwerpunkt auf die Interpretation französischer Barockmusik gelegt hatte, leitet sich ab von F. Couperins Sammlung der "Concerts Royeaux". Das Ensemble tritt in großen und kleinen Besetzungen auf. In der kleinen Besetzung mit Oboe und Orgel fanden inzwischen weit über 100 Konzerte an historischen Orgeln des 17. bis 19. Jahrhunderts statt.

Karla Schröter, die Leiterin des Ensembles Concert Royal, studierte zunächst Orgel und Cembalo in Freiburg, Stuttgart und Amsterdam (Ton Koopman). Danach legte sie ihren Schwerpunkt auf das Spiel historischer Oboen-Instrumente. Zu ihren Lehrern zählten Paul Dombrecht und Marcel Ponseele.

Auf seinem Weg als Tastenspieler wurde Willi Kronenberg früh gefördert und bis zum Konzertexamen in den Fächern Orgel und Cembalo von namhaften Lehrern wie Ludger Lohmann (Stuttgart), Ewald Kooiman (Amsterdam) und Robert Hill (Freiburg) begleitet.

Nach mehreren ersten Preisen bei internationalen Orgelwettbewerben (unter anderem in Wiesbaden und Haarlem) entwickelte sich neben seinem solistischen Spiel auch ein starkes Interesse an der Kammermusik.

Konzertreisen führten ihn in zahlreiche Länder Europas und nach Nord- und Südamerika.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Concert Royal gastiert in der Pfarrkirche Maria Magdalena


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.