| 00.00 Uhr

Goch
Country-Urgestein tritt in Goch auf

Goch. Helt Oncale spielt mit seiner Band "Caravan Country" am Friedensplatz.

Die Fachpresse nennt Helt Oncale "ein Urgestein des Folk und Country in Deutschland." Er zählt zu den besten Musikern seines Fachs hierzulande. Gemeinsam mit seiner TeXas House Band wird der US-Amerikaner in diesem Jahr für Country-Feeling während der Reisemobilwallfahrt in Goch sorgen. "Caravan Country" beginnt am Freitag, 21. Juli, um 18 Uhr auf dem Friedensplatz an der Thielenstraße 20 in Goch. Der Eintritt ist wie immer frei. Alle, die Lust auf einen schönen Abend mit guter Country Musik und leckeren Speisen haben, sind eingeladen.

Serviert wird unter anderem frisches Spanferkel, zubereitet von den Grillmeistern der Pfalzdorfer Safari Küche.

Die TeXas House Band gründete sich 2005 auf Initiative des aus Louisiana stammenden Multiinstrumentalisten Helt Oncale. Traditionelle Cajun-, Blues- und Bluegrass-Songs hat die Formation ebenso im Programm wie kernige Countryklassiker und Westernswings sowie gefühlvolle Balladen und poppig-melodische Eigenkompositionen von Songwriter Helt Oncale.

Seit 2015 gehört die Veranstaltung "Caravan Country" zum Programm der Arnold-Janssen-Reisemobilwallfahrt. Hierzu sind ausdrücklich nicht nur die teilnehmenden Wallfahrer, sondern auch die Gocher eingeladen. In jedem Jahr wird eine andere Band aus der Country-Szene verpflichtet, auch das BBQ-Speiseangebot wechselt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Country-Urgestein tritt in Goch auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.