| 00.00 Uhr

Goch
DRK veröffentlicht Blutspendetermine für Goch

Goch. "Blutspender sind das Fundament bei der Versorgung der Krankenhäuser mit Blutpräparaten, ohne sie läuft nichts", erläutert Stephan David Küpper, Pressesprecher beim DRK-Blutspendedienst West und fährt fort: "Die ehrenamtlichen Helfer der DRK-Gliederungen bilden das unerlässliche Gerüst, damit Blutspende vor Ort überhaupt erst funktionieren kann und der Blutspendedienst des Roten Kreuzes ist das Dach, unter dem so viele engagierte Menschen für die gute Sache aktiv werden," so Küpper weiter.

Viele Patienten und Unfallopfer sind auch an Feiertagen und in den Ferien auf die Versorgung mit Blutprodukten angewiesen. Daher veröffentlicht das DRK folgende Blutspendetermine für das Gebiet Goch: Freitag, 1. April, von 15 Uhr bis 19.30 Uhr, Feuerwehrgerätehaus, Höster Weg 16; Sonntag, 3. April, von 9 bis 13 Uhr, Grundschule Asperden, Knobbenhof 27.

Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte immer ein amtlicher Lichtbildausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechsmal und Frauen viermal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen.

Für alle, die mehr über die Blutspendetermine in ihrer jeweiligen Wohnortnähe erfahren wollen, hat der DRK-Blutspendedienst West im Spender-Service-Center eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter 0800 1194911 werden montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr alle Fragen beantwortet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: DRK veröffentlicht Blutspendetermine für Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.