| 00.00 Uhr

Goch-Pfalzdorf
Eiserne Hochzeit bei den Tills

Goch-Pfalzdorf. Die Eheleute Willi und Käthe Till (geborene Maas), Hevelingstraße 102a in Pfalzdorf, können jetzt auf 65 Ehejahre zurückblicken. Der Jubilar erblickte 1925 in Walschleben (Thüringen) das Licht der Welt. Die Jubilarin ist eine echte Pfalzdorferin. Die Beiden lernten sich auf einem Bauernhof kennen, wo Willi als Melker und seine Käthe als Magd beschäftigt waren.

Geheiratet wurde dann im Jahr 1951. Vor dem Traualtar gab sich das Jubelpaar am 27. Oktober das Ja-Wort. Danach stand die Familiengründung an. Ein Sohn, zwei Töchter, fünf Enkel und vier Ur-Enkelkinder machen heute die Familie komplett.

Die rüstige Jubilarin versorgt noch selbstständig den Haushalt. Die Lektüre der Rheinischen Post gehört seit 50 Jahren zum täglichen Programm der Jubilare.

Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit wird am heutigen Samstag um 10 Uhr mit einem Dankgottesdienst in der St.-Martinus-Kirche zu Pfalzdorf gefeiert. Herzlichen Glückwunsch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Pfalzdorf: Eiserne Hochzeit bei den Tills


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.