| 00.00 Uhr

Goch
Englische Lesung in der Gocher Stadtbücherei

Goch. Heinz van de Linde wird am Donnerstag, 11. August, um 10.30 Uhr sowie am Freitag, 12. August, um 19 Uhr eine Erzählung von Roald Dahl in englischer Sprache inszenieren. "Dip in the Pool" heißt die Geschichte und sie spielt auf einem Kreuzfahrtschiff Anfang der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

Der Inhalt in Kürze: Ein heiß ersehnter Gewinn bei einem Wettbewerb unter den Passagieren bringt Botibol dazu, sich einen irrwitzigen Plan zurechtzulegen und den kühnen Sprung zu wagen...

Es handelt sich dabei um eine typische Dahl-Geschichte, daher kommt alles anders als gedacht. Heinz van de Linde bereitet den Zuhörer mit einigen Erklärungen vor, die das Verstehen der Geschichte (fast) garantieren. Das inszenierte Vorlesen bedient sich des theaterhaften und zieht den Zuhörer in die Geschichte hinein. Wer solide Englischkenntnisse mitbringt und sich diese Szenerie nicht entgehen lassen will, der ist eingeladen.

Eintrittskarten gibt es für je fünf Euro nur im Vorverkauf in der Stadtbücherei Goch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Englische Lesung in der Gocher Stadtbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.