| 00.00 Uhr

Goch-Pfalzdorf
Ernst Lange: Pfalzdorfer Gesicht geht in Ruhestand

Goch-Pfalzdorf. Ernst Lange war seit Ende der Ausbildung immer als Kundenberater bei der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze tätig - und zwar ausschließlich im Raum Goch. Seit 2003 ist er das "Pfalzdorfer Gesicht" der Sparkasse, denn die letzten knapp 13 Jahre war er als Kundenberater in der Sparkasse Pfalzdorf kompetenter Ansprechpartner für alle Finanzangelegenheiten.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten sah man Ernst Lange als Repräsentant der Sparkasse bei zahlreichen Veranstaltungen und Terminen. Gab es im Raum Pfalzdorf etwas aus dem Spenden- oder Sponsoringtopf der Sparkasse zu überreichen, dann war es Ernst Lange, der vor Ort die guten Kontakte zu den Bürgerinnen und Bürgern pflegte.

In diesen Tagen - kurz vor seinem Eintritt in den Ruhestand - erfolgt in der Filiale Pfalzdorf die "Staffel- bzw. Schlüsselübergabe" an Katrin Janssen, die dort die Aufgaben von Ernst Lange in der Kundenberatung übernimmt. Auch Katrin Janssen hat ihre Ausbildung bei der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze und danach die Fortbildung zur Sparkassenfachwirtin erfolgreich absolviert. Sie freut sich darauf, die engen Kontakte und Kundenverbindungen weiter pflegen und ausbauen zu können. Ernst Lange hat ihr dafür die besten Rahmenbedingungen geschaffen.

Der Vorstand, Personalrat und Mitarbeiter/innen danken Ernst Lange für den langen und stets engagierten Einsatz in der Kundenberatung und die angenehme Art der Zusammenarbeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Pfalzdorf: Ernst Lange: Pfalzdorfer Gesicht geht in Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.