| 00.00 Uhr

Goch
Erntedankfest: Zug zieht Samstag in Nierswalde

Goch. Die Ortsbauernschaft Nierswalde veranstaltet am kommenden Samstag, dem 26. September, das längst traditionelle Erntedankfest.

Die Bürger aus Nierswalde und Umgebung, Gäste aus nah und fern, sind eingeladen.

Um 10 Uhr beginnt das Fest mit einem ökumenischem Gottesdienst. Anschließend, um 14 Uhr, stellt sich der Festzug auf der Stettiner Straße auf.

Um 14.15 Uhr fährt er ab zum Robert-Gassner Platz und überquert die Kösliner Straße, Görlitzer Straße, Glatzer Straße, Königsberger Straße, Danziger Straße, Haselweg und die Dorfstraße. Nach einer Stunde ist der Festzug am Robert-Gassner Platz angekommen. Ab 15.15 Uhr wird die Erntekrone übergeben, es wird Darbietungen der Kindergartenkinder und der Tanzgruppe geben.

Anschließend wird um Spalieraufstellung vom Platz zur Mehrzweckhalle gebeten, damit das frisch gekrönte Erntepaar einziehen kann.

In der Halle wird es dann für alle Teilnehmer Kaffee, Kuchen und ein großes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein geben (unter anderem wird für die Kinder eine Hüpfburg aufgebaut und es gibt Gesellschaftsspiele).

Mit Livemusik und Tanz geht es ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle weiter.

(woi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Erntedankfest: Zug zieht Samstag in Nierswalde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.