| 11.25 Uhr

Goch
Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Goch: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Die Feuerwehr löschte einen Dachstuhlbrand in einem leerstehenden Haus. FOTO: Feuerwehr
Goch. In Goch hat am späten Donnerstagnachmittag der Dachstuhl eines seit Jahren leerstehenden Hauses gebrannt. Die Brandursache ist unklar.

Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen 17 Uhr aus. Feuerwehrkräfte aus Pfalzdorf, Nierswalde und Goch löschten den Brand. Das Haus steht seit vielen Jahren leer und ist baufällig. Strom- oder Gasanschlüsse sind nicht mehr vorhanden. Die Brandursache ist bisher unklar.

Hinweise nimmt die Polizei in Kalkar unter der Telefonnummer 02824-880 entgegen. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.