| 00.00 Uhr

Goch
Firmung in der Arnold-Janssen-Gemeinde

Goch. Zum Ende des Jahres 2017 sind alle Jugendlichen aus der Gemeinde St.-Arnold-Janssen, die mindestens 14 Jahre alt und im 9. oder 10. Schuljahr sind, zu einem besonderen Angebot eingeladen. Denn Anfang Dezember beginnt für sie die Vorbereitung auf die Firmung 2018.

Im Sakrament der Firmung können sich die Jugendlichen bestärken lassen mit dem Geist und der Kraft Gottes. Zur Vorbereitung treffen sie sich mit Katecheten zu verschiedenen Aktionen, um gemeinsam Gott in ihrem Leben zu entdecken. Die ersten Termine gibt es bereits. Einige sind verpflichtend einige freiwillig.

Unter dem Motto "beGEISTert - auf dich kommt es an!" starten die Katecheten am 2. Dezember mit der Firmvorbereitung für das kommende Jahr. Dabei wollen sie die Jugendlichen auf das Sakrament vorbereiten, welches sie am 22. April 2018 von Weihbischof Rolf Lohmann empfangen werden.

Anmeldungen zur Firmung sind jederzeit bis spätestens Dienstag, 31. Oktober, möglich. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro an der Maria-Magdalena-Kirche, Kirchhof 10, auf. Auch eine Anmeldung per Mail an vanloon@bistum-muenster.de oder per Telefon unter 02823 9287550 nimmt das Pfarrbüro entgegen.

Weitere Informationen zur Firmvorbereitung gibt es auf der Facebookseite unter Firmung Arnold Janssen oder über das Pfarrbüro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Firmung in der Arnold-Janssen-Gemeinde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.