| 00.00 Uhr

Uedem
Frank Schweitzer gewinnt Rookie-Turnier

Uedem: Frank Schweitzer gewinnt Rookie-Turnier
FOTO: Picasa
Uedem. Der Uedemer Schachclub hat erstmalig einen Anfänger-Wettkampf ausgerichtet.

Premiere geglückt! Das erste Rookie-Turnier des Uedemer Schachclubs lockte zwölf erwachsene Anfänger an die Bretter. "Wir haben Neuland beschritten", so Organisationschef Sven Gerrits, "und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden." Es war sicherlich nicht allein der Sektempfang, der die "Greenhorns" ins Vereinslokal Lettmann trieb. Auch das leckere Fingerfood konnte nicht davon ablenken, dass es hier hauptsächlich um die Freude am Schachspiel ging. Sieben Runden lang wurde an zwei Freitagen unter der Leitung von Josef Schenk hart gefochten. "Vor Beginn war ich sehr nervös, ich hatte sogar ein leichtes Zittern", beschrieb Jonny Hinckers seinen Zustand vor der ersten Runde. "Aber dann", setzte Frank Thon fort, "beruhigte man sich und hatte eine Menge Spaß!" So sollte es auch sein.

Natürlich gab es am Schluss auch eine Siegerehrung mit Preisen für alle zwölf Rookies. Mit 7-0 Punkten setzte sich Frank Schweitzer souverän durch und belegte Platz eins vor Frank Thon und Manuel Pauls.

Vorsitzender Johannes Janßen bedankte sich in seiner Abschlussrede noch einmal herzlich bei der Uedemer Volksbank, ohne deren "Zuschuss" das Turnier nicht in dieser Form hätte stattfinden können.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Frank Schweitzer gewinnt Rookie-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.