| 09.16 Uhr

Uedem
Frischer Wind der FDP

Uedem. Auf dem Ortsparteitag der Uedemer FDP standen neben dem politischen Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden sowie einer Nachlese des vergangenen Superwahljahres durch den Fraktionsvorsitzenden Paul Verhaelen, Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Bedingt durch seinen Amtsantritt als Kreisvorsitzender, legte der bisherige Ortsverbandsvorsitzende Prof. Dr. Ralf Klapdor sein Amt in neue Hände. So leitet ab sofort Andreas Moustakas den Vorsitz des Ortsverbandes Uedem, zusammen mit den im Amt bestätigten Stellvertretern Dorrit Klapdor und Dirk van de Loo sowie dem alten und neuen Schatzmeister Joachim Lettow.

"Mein Hauptaugenmerk wird auf der kommunalpolitischen Ebene liegen, denn nur hier können wir entstehende Probleme schnell erkennen und für Lösungen sorgen, können Uedemer Ideen umsetzen und Impulse geben." erläutert Andreas Moustakas. Im weiteren Verlauf des Ortsparteitag wurde die kreisübergreifende Hilfe des FDP Kandidaten Michael Traurig zur bevorstehenden Landtagswahl sowie Uedemer Jahresaktionen geplant. Die aktuellen Aktionen der FDP Uedem sind auf der Internetseite www.fdp-uedem.de zu verfolgen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Uedem: Frischer Wind der FDP


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.