| 00.00 Uhr

Goch-Hülm
Frühlingsbörse im Hülmer Kindergarten

Goch-Hülm. Im Irmgardis-Kindergarten-Hülm findet die Frühlings-Börse am Freitag, 4. März, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 5. März, von 9 bis 11 Uhr statt. An dem Freitag ist Einlass für Schwangere mit Mutterpass und eine Begleitperson schon ab 16 Uhr. Terminvergabe für die Annahme der Sachen ist ab dem kommenden Montag, 1. Februar, unter der Rufnummer 02823 4194373. Mögliche Abgabetermine sind in der Zeit vom 29. Februar bis 2. März.

Abgegeben werden können saubere und gut erhaltene Sommer- und Übergangskleidung der Größen 56-188 sowie Umstandsmode. Außerdem: Gut erhaltenes und komplettes Spielzeug, Kinderwagen (Klappanleitung mitbringen), Fahrradsitze, Fahrräder, Kinderzubehör wie Betten, Lauflernhilfen, Wiegen, Teeniesachen bis Größe M und gut erhaltene Schuhe (drei Paar pro Liste). Nicht angenommen werden: Strümpfe, elektrische Geräte, beschädigte oder beschmutzte Sachen sowie Bodys ab Größe 98 und Unterwäsche.

Pro angefangener 30-Teileliste werden 2,50 Euro Startgebühr berechnet. Während der Annahme sowie beim Verkauf können Kinder betreut werden. Für die Verpflegung wird in der Cafeteria gesorgt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Hülm: Frühlingsbörse im Hülmer Kindergarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.