| 00.00 Uhr

Goch
Gala im Goli - Nils Neugier und das Jahr 2017

Goch: Gala im Goli - Nils Neugier und das Jahr 2017
Nils Neugier, alias Georg Krebbers, empfing seine Gäste (darunter Bürgermeister Ulrich Knickrehm, links) wie immer im Frack und mit seinem Markenzeichen, dem Hut mit Fragezeichen. FOTO: GOTTFRIED EVERS
Goch. Schon zum fünften Mal luden Georg Krebbers und die Kultourbühne zum Jahresrückblick ins Gocher Kino ein. Von Anja Settnik

Vielleicht das Erstaunlichste am Jahresrückblick von Nils Neugier alias Georg Krebbers ist, dass kaum einer der Gäste gedacht hätte, dass es im Jahresverlauf so viele Veranstaltungen gibt. Wem immer das Leben im beschaulichen Goch eher ereignisarm vorkommt: Er täuscht sich.

Zumindest, wenn man nutzt, was Stadt, private Veranstalter und die Vereine auf die Beine stellen, muss sich niemand langweilen. Nils Neugier ist, wie der Name schon vermuten lässt, immer dabei. Und erzählt einmal im Jahr in Frack und Zylinder seinen Mitbürgern, was sie eventuell verpasst haben.

Aber viele Gocher sind ja genauso gerne immer mittendrin im Geschehen, und dadurch ergibt sich die Situation, die Bürgermeister Ulrich Knickrehm so umriss: "Nils Neugiers Marketing-Trick, ganz viele Leute in seine Gala zu holen, besteht darin zu sagen: ,Du kommst auch drin vor.' Das will natürlich jeder sehen, und also ist das Kino voll." Und dieses Goli-Kino ist ohnehin immer einen Besuch wert, jetzt und in Zukunft erst recht, schließlich kommt zur 50er-Jahre-Optik nun noch die moderne Technik hinzu (RP berichtete). Joachim Lück vom Goli-Verein dankte dafür nochmal den Sponsoren.

Georg Krebbers, Pfleger am Kevelaerer Krankenhaus, freute sich, auch einige Kollegen begrüßen zu dürfen. Die wissen jetzt ebenfalls genau darüber Bescheid, was sich von Januar bis November in Goch getan hat.

Augenscheinlich eine Menge: Von der Prinzenkür und den übrigen Karnevals-Highlights über das Streetfood-Festival, Konzerte und Lesungen, Theateraufführungen, weiter zur Stringtime, zur Schlagerparty, zum Maifest. Wie im richtigen Leben kam in Nils Neugiers gefilmter Zusammenfassung auch der Rewe-Brand vor, der blieb schließlich auch von niemandem unbemerkt. Aber fröhliche Themen stehen klar im Mittelpunkt - auch das neue Prinzenpaar fand sich schon auf der Leinwand wieder.

Zwischendurch ließen sich die Gäste noch von einem Otto-Waalkes-Imitator erfreuen, gab's in der Pause leckere Getränke und rührte Krebbers Ehefrau ihren Mann mit einer Liebeserklärung auf der Bühne. Die DLRG darf sich über den Erlös der Gala freuen. Unter anderem wurde zu diesem Zweck ein Geschenkekorb versteigert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Gala im Goli - Nils Neugier und das Jahr 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.