| 00.00 Uhr

Goch
Gesamtschule gewinnt Planspiel

Goch. Im elfwöchigen Börsenspiel erlebten die 33 Schülerteams eine spannende Zeit.

Der DAX hat mit seinen Höhenflügen und der neuen Bestmarke nicht nur die Anleger im vierten Quartal erfreut, sondern auch die Teilnehmer der diesjährigen 35. Spielrunde beim Planspiel Börse der Sparkassen. Doch auch diese besondere Börsensituation war kein Selbstläufer. Mit sorgfältiger Recherchearbeit gelang es den Siegerteams, die aussichtsreichsten Wertpapiere auszuloten und ihr virtuelles Depot gewinnbringend zu vermehren. Auch die Ergebnisse der Schüler können sich sehen lassen.

In der Depotgesamtwertung errang souverän das Team "MoneyCrime" von der Gesamtschule Mittelkreis mit einem Depotwert von 54.167,00 Euro den 1. Platz. Auf Platz zwei folgte ebenfalls die Gesamtschule Mittelkreis mit dem Team "WhiteRock Inc", die einen Depotwert von 53.469,42 Euro vorweisen konnte. Die "Shopping Queens 2000" der Gesamtschule Mittelkreis sicherten sich mit insgesamt 51.817,75 Euro den dritten Platz. Der betreuende Lehrer Christoph Berens freute sich für seine Schützlinge.

In der Nachhaltigkeitsbewertung legte sich das Team "Berensbrüder" von der Gesamtschule Mittelkreis rechtzeitig die nachhaltigen Wertpapiere ins Depot und belegte so den ersten Platz in dieser Kategorie.

Planspiel Börse Betreuerin Ann-Christine van den Heuvel von der Sparkasse überreichte den Gewinnern ihre Urkunden und Geldpreise: "Ein wichtiges Anliegen unserer Sparkasse ist die Förderung finanzieller Bildung bei jungen Menschen. Auf spielerische Art ermutigt gerade das Planspiel Börse die Teilnehmer, sich mit der Börse, wirtschaftlichen Zusammenhängen und Finanzthemen zu beschäftigen. Von dem erworbenen Wissen können die Teilnehmer profitieren, wenn sie in Zukunft eigene Finanzentscheidungen treffen müssen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Teilnehmer mit großem Engagement bei der Sache waren."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Gesamtschule gewinnt Planspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.