| 09.32 Uhr

Goch
Auto prallt gegen Baum: Zwei Tote

Tödlicher Unfall in Goch
Tödlicher Unfall in Goch FOTO: Guido Schulmann
Goch. Durch einen schweren Verkehrsunfall am Montagabend in Goch sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle, sein Beifahrer erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Sie waren in einer Kurve von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Wie die Polizei  mitteilte, ereignete sich der Unfall um 19.08 Uhr, als der Wagen auf der Hassumer Straße in Richtung Goch fuhr. In einer Rechtskurve kam das Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer des Wagens, ein 23-jähriger Pole, wurde eingeklemmt und starb noch am Unfallort.

Durch den Aufprall wurde der 24-jährige Beifahrer, der ebenfalls aus Polen kam, aus dem Auto geschleudert. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Klever Krankenhaus gebracht. In der Nacht wurde er in die Radboudklinik im niederländischen Nimwegen verlegt. Dort erlag er jedoch seinen Verletzungen. Dies teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Der Fahrer des Wagens wurde eingeklemmt und starb noch am Unfallort. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären.

Bilder von dem Polizeieinsatz in Goch sehen Sie hier. 

(oli/p-m)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.