| 00.00 Uhr

Goch
Goch lädt zum Prinzentreffen

Goch: Goch lädt zum Prinzentreffen
Wie im vergangenen Jahr werden sich auch am Sonntag wieder die närrischen Würdenträger aus dem Kreis Kleve in Goch die Hand geben. FOTO: Klaus-Dieter Stade
Goch. Am Sonntag treffen sich Tollitäten aus NRW und den Niederlanden in der Dreifachturnhalle am Gymnasium.

Traditionell steht der Sonntag nach der Prinzenkür in Goch im Zeichen des närrischen Stelldicheins. Wenn in der Nacht zu Samstag die letzten Gäste die Turnhalle des Städtischen Gymnasiums verlassen haben, beginnen schon die Umbauarbeiten, um die Bühne für den Einmarsch vorzubereiten. Denn wie Josef Hondong vom Festkomitee Gocher Karneval (RZK) immer betont: "Die Kür ist eine große Gala, das Prinzentreffen hingegen eine große Party." Und für die muss Platz geschaffen werden. Also Tische raus, Stehtische rein - und auch der Elferrat muss weichen. Denn erfahrungsgemäß kommen immer so viele Abordnungen nach Goch, dass es beim Gruppenbild stets eng wird. Im Vorjahr waren es 20 Delegationen, 2014 kamen - beim bisherigen Rekord - sogar 21 Abordnungen.

Für das Programm zeichnen unter anderem die "Fantastic Company", eine Show-Big-Band aus Neuss, "Tante Luise und Herr Kurt" aus Bremen sowie natürlich verschiedene Tanzgarden und die Gocher Kultband K6 verantwortlich. Doch im Vordergrund steht der Party-Charakter. Beim Prinzentreffen feiert der Karneval sich selbst. Es gibt weder große Reden noch viel Kleinkunst, dafür aber jede Menge Musik, die bei den Gästen für Stimmung sorgt. Und im Gegensatz zur Prinzenkür gibt es sogar noch Karten für die Veranstaltung, die fest zum närrischen Sessions-Kalender gehört.

So wird der kommende Sonntag, 10. Januar (Beginn 11.11 Uhr), dann auch zum ersten öffentlichen Termin für das frisch gekürte Gocher Prinzenpaar. Denn eineinhalb Tage nach ihrer Inthronisierung lassen es sich Prinz Johannes III. Hondong und Prinzessin Yvonne II. Gembler natürlich nicht nehmen, ebenfalls mitsamt Garde einzumarschieren. Somit eignet sich das große Gocher Prinzentreffen als Einstimmung auf die diesjährige Session also sowohl für die Gäste als auch die Gastgeber.

Weitere Informationen zu den Gocher Karnevalsterminen gibt es auf der Internetseite des RZK, www.rzk-goch.de.

(miba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Goch lädt zum Prinzentreffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.